Lernangebote und Materialien für Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen

Sicher unterwegs mit Bussen und Bahnen im HVV, dem Hamburger Verkehrsverbund. Der HVV organisiert das Verkehrsangebot für 3,4 Mio. Fahrgäste pro Tag: die Busse auf den Straßen, die Bahnen auf Schienen und die Fähren auf dem Wasser. Hier stellen wir Informationen, Lernangebote und Materialien für alle Menschen zur Verfügung, die Deutsch lernen und sich im HVV zurechtfinden möchten.

Einsteigen in Hamburg: Lernangebote und Materialien für den Sprachunterricht

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen.


Unterrichtseinheiten: Das Projekt kann flexibel geplant und durchgeführt werden.


Fächer: Deutsch als Fremdsprache (DAF) / Sprachschulen, Integrationskurse.


Service: Wir stellen für den Unterricht Flyer und Plakate zur Verfügung.


Kosten: Das Projekt ist kostenfrei.


Unterrichtsmaterialien zum Deutsch lernen

„Einsteigen in Hamburg! Sicher unterwegs mit Bussen und Bahnen.“ – Mit diesen Materialien erklären wir in vier Sprachen, was es im HVV zu beachten gilt. So ist man einfach und sicher in und um Hamburg unterwegs.


Unterwegs informieren mit der German Road Safety App

Wie funktioniert der Nahverkehr? Wo darf ich mit dem Fahrrad fahren? Und wer hat eigentlich Vorfahrt? Das erklärt die kostenlose „German Road Safety App“ schnell, einfach und in neun Sprachen.


Hör-Dateien für den Sprachunterricht

Hier finden Sie Ansagen aus U- und S-Bahnen, die Sie für den Unterricht in der Sprachschule bzw. in Integrationskursen nutzen können.

Haltankündigung / Fahrtende / Umstieg      

Nächste Station: Lübeck Hauptbahnhof. Diese Zugfahrt endet dort. Wir bitten alle Fahrgäste auszusteigen. Bitte achten Sie beim Umsteigen auf die Ansagen und Aushänge am Bahnsteig. Der Ausstieg ist in Fahrtrichtung links.

Bedarfshalt

Bedarfshalt. Zum Aussteigen bitte jetzt die Haltewunschtaste im Türbereich betätigen.

Zugteilung (DE / EN)

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie: Dieser Zug wird nach dem Halt in Sierksdorf geteilt. Der vordere Zugteil fährt nach Neustadt und endet dort. Der hintere Zugteil fährt über Lensahn, Oldenburg und Großenbrode nach Fehmarn. Sie haben in Sierksdorf die letzte Möglichkeit, in den anderen Zugteil umzusteigen.

Dear passengers, this train will split at Sierksdorf station. The front part of the train will continue to Neustadt. The rear part will continue to Fehmarn via Lensahn, Oldenburg and Großenbrode. Last stop to change is Sierksdorf.

Verkürzung des Zuges

Sehr geehrte Fahrgäste, bitte beachten Sie: Der hintere Zugteil endet hier. Wenn Sie weiterfahren möchten, steigen Sie bitte in den vorderen Zugteil um. Sie haben in Aachen Hbf ausreichend Zeit zum Umsteigen.

Fahrtende Schienenersatzverkehr (SEV)

Sehr geehrte Fahrgäste, wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit. Wegen Bauarbeiten endet dieser Zug heute außerplanmäßig an der nächsten Station. Die Weiterfahrt erfolgt mit Bussen. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen.

Vorankündigung Schienenersatzverkehr (SEV)

Sehr geehrte Fahrgäste, auf Grund von Bauarbeiten kommt es auf dieser Strecke in den nächsten Tagen zu Einschränkungen im Zugverkehr. Bitte informieren Sie sich dazu auch über die Aushänge an den Bahnhöfen und auf www.bahn.de/bauarbeiten.

Türbereich freimachen          

Meine Damen und Herren, bitte treten Sie an den offenen Türen aus den Einstiegsbereichen, damit wir unsere Fahrt fortsetzen können. Vielen Dank!

Verzögerung, Notarzteinsatz

Meine Damen und Herren, wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis verzögert sich die Weiterfahrt auf unbestimmte Zeit.

Verzögerung, belegter Streckenabschnitt

Sehr geehrte Fahrgäste, der vor uns befindliche Streckenabschnitt ist durch einen anderen Zug belegt. Wir setzen unsere Fahrt in Kürze fort.


Rallyes für Sprachschulen

Bei diesem Projekt entdecken Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Integrationskurses die Großstadt Hamburg auf einer interaktiven Rallye mit Bus und Bahn.

Kontakt:

Christoph Unland
Tel.: 04072594183
Mail: christoph.unland@hvv-schulprojekte.de