Gratis für Kitas: Die HVV-Materialkiste

In der Kita steht die Projektwoche im Herbst an, aber es fehlt an Ideen? Wie wäre es mit der HVV-Materialkiste, mit der sich Kinder spielerisch mit dem Thema Mobilität beschäftigen können!


In der Kita steht die Projektwoche im Herbst an, aber es fehlt an Ideen? Wie wäre es mit der Materialkiste der HVV-Schulprojekte!
In der Kita steht die Projektwoche im Herbst an, aber es fehlt an Ideen? Wie wäre es mit der Materialkiste der HVV-Schulprojekte!

Das Kita-Projekt für den Herbst

Die HVV-Materialkiste ist perfekt für den Herbst. Wenn das Wetter kälter wird und die Kita-Kinder mehr drinnen spielen, sorgt die HVV-Materialkiste für Spaß mit Lerneffekt. Die Kiste enthält zum Beispiel ein Lied zum Mitsingen (Text, Noten und eine CD), in dem man den HVV kennenlernt. Da man im Verbundgebiet des HVV auch trefflich über die Elbe schippern kann, ist der Fähre in dem Lied auch eine Strophe gewidmet.

Bus, Bahn und Fähre befinden sich auch in der Materialkiste, sowohl im Modell, als auch nach Bedarf für jedes Kind in Form eines Bastelbogens. Den Bus auf- und zwei Modellautos daneben gestellt: Schon wird der Größenvergleich und damit das Thema Flächenverbrauch deutlich. Diese kleine Übung wird in der „Anleitung“ zur Materialkiste beschrieben, die viele methodische Anregungen enthält, etwa wie man auch über die Kiste hinaus das Thema Mobilität bearbeiten und an der Bildung für nachhaltige Entwicklung anknüpfen kann. Mit der HVV-Materialkiste lassen sich übrigens auch ganz elementare sicherheitsrelevante Themen wie der „Toten Winkel“ demonstrieren.

Die Materialkiste vor Ort

Christoph Unland von den Schulprojekten im HVV berät gerne zu den pädagogischen Möglichkeiten für den Elementarbereich.

Eine HVV-Materialkiste kann bei der HVV-Schulberatung in Hamburg-Altona gratis ausgeliehen werden.

Ab sofort steht auch eine Materialkiste bei der KVIP in Uetersen zur Verfügung, Tel. 04122909816.

Veröffentlicht in News