Die Schulprojekte im HVV und die ITS Hamburg 2021 GmbH veranstalten gemeinsam das Schulprojekt #itsyoungmobility.

Schulprojekt zur Mobilität der Zukunft: Mitmachen und gewinnen!

Die Schulprojekte im HVV und die ITS Hamburg 2021 GmbH veranstalten gemeinsam das Schulprojekt #itsyoungmobility. Jetzt können sich Schulklassen für den Online-Workshop am 3. Februar 2021 mit dem YouTuber MrWissen2go anmelden. Und das Beste: Es gibt tolle Preise zu gewinnen!


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schulprojekt #itsyoungmobility: Online-Workshop mit MrWissen2go

Der ITS Weltkongress in Hamburg

Im Jahr 2021 ist die Freie und Hansestadt Hamburg Veranstaltungsort des ITS Weltkongresses. Die Abkürzung ITS steht für Intelligent Transport Systems, also Intelligente Verkehrssysteme und -services. Im Rahmen des Kongresses werden innovative Technologien vorgestellt, die die Mobilität effizienter, sicherer und komfortabler machen sollen.

Dabei geht es um Fragen wie zum Beispiel:

  • Fahren in Hamburg bald die Busse autonom, also ohne dass jemand am Lenkrad sitzt?
  • Was muss eine HVV-APP können, um Mobilität attraktiv zu machen?
  • Können Fahrzeuge miteinander kommunizieren?
  • Wie stärken wir den Radverkehr in Hamburg?

Es geht beim ITS Weltkongress in Hamburg um den Blick in die visionäre Zukunft der Mobilität im urbanen und auch im ländlichen Raum.


Jetzt anmelden zum Online-Workshop

Die Zukunft Mobilität ist ein Thema für alle jungen Menschen in der Metropolregion Hamburg. Beim Schulprojekt #itsyoungmobility ist deshalb die Kreativität aller Schülerinnen und Schüler gefragt!

Wir starten das Schulprojekt am 3. Februar 2021 mit einem Online-Workshop für Schulklassen. Der Workshop findet über Microsoft Teams statt – mit einem ganz besonderen Gast: Mirko Drotschmann, bekannt als MrWissen2go.

Mit dabei sind außerdem Expertinnen und Experten aus vielen Bereichen der Mobilität und Medienbranche. Sie berichten in mehreren Themen-Workshops von aktuellen und zukünftigen Entwicklungen im Mobilitätsbereich und beantworten den Jugendlichen sowie den Lehrkräften gerne alle Fragen rund um ihre unterschiedlichen Themengebiete.

Jede Klasse kann an einem Themen-Workshop teilnehmen.


Der Workshop findet mit Mirko Drotschmann statt, bekannt als MrWissen2go.

Vertiefung im Schulunterricht

Nach dem Online-Workshop geht es in der Schule weiter. Die teilnehmenden Klassen entwickeln ihr eigenes, individuell gestaltetes Projekt zum Thema weiter.

Dabei gibt es natürlich Unterstützung: Während der Projektphase an der Schule können die Schulklassen mit den Expertinnen und Experten über einen Discord-Server im Austausch bleiben.  Außerdem steht das Team von „Ring a Scientist“ kostenlos mit fachlicher Hilfe per Online-Meeting zur Verfügung.


Mitmachen und gewinnen!

Alle von den Schulklassen erarbeiteten Projekte können bei den Schulprojekten im HVV eingereicht werden. Eine Jury aus Expertinnen und Experten wählt daraus vier Gewinnerklassen aus, die tolle Preise erhalten.

Die ausgewählten Schulklassen können zudem ihre Projekte auf dem ITS Weltkongress 2021 im Oktober persönlich vor einem Fachpublikum präsentieren und werden dort für ihre Arbeit ausgezeichnet.

Formate für eine spannende Vorstellung der eigenen Ideen können beispielsweise sein: Präsentation, Video, Instagram-Story + Post, Modell/Prototyp – die Projektgestaltung kann von den beteiligten Schulklassen gewählt werden. Alle teilnehmenden Klassen sind zum ITS Weltkongress eingeladen.

Hier geht’s zur Anmeldung:

Mehr über den ITS Weltkongress 2021:

Scroll to Top